Drohnen Guide – Basiswissen für den Kenntnisnachweis

Der Drohnenmarkt in Deutschland boomt, zumal Multikopter auch immer erschwinglicher werden. Eine Drohne käuflich zu erwerben ist heute relativ einfach. Fachgeschäfte, Online-Händler und sogar Discounter haben das Geschäft mit den kleinen Flugrobotern bereits für sich entdeckt. Doch leider ist vielen Drohnenpiloten gar nicht bewusst, dass beim Betrieb einer Drohne zahlreiche Regeln und Vorschriften zu beachten sind und das bestehende Regelwerk für den Drohnenflug im April 2017 durch eine neue, überarbeitete Drohnenverordnung nochmals verschärft wurde.

Grundsätzlich hat der Drohnenverkäufer die Pflicht darauf hinzuweisen, dass vor dem ersten Start eines Kopters der Abschluss einer Haftpflichtversicherung in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben ist. Dieser Hinweis wird in vielen Fällen nicht immer erteilt – leider! So besteht eine Menge Unkenntnis über Gesetzt, Regeln, Verordnungen und den unabdingbaren Versicherungsschutz.

Das Buch „Drohnen-Guide“ – Basiswissen für den Kenntnisnachweis befasst sich in verständlicher, ausführlicher und übersichtlicher Weise mit der Klärung von Begrifflichkeiten, den Gesetzten im Luftfahrtbereich, aktuellen Prüfungsinhalten, Antragsverfahren und hilft, sich im Dschungel der Gesetze und Verordnungen zurechtzufinden. Das Buch behandelt zudem Themen zur Flugphysik und Fragestellungen wie:

Was muss ich beim Betrieb meines Kopters beachten?

Wann brauche ich eine Erlaubnis?

Was darf ich mit meiner Drohne?

Welche Strafen drohen bei Verstößen?

Was muss ich auf jeden Fall vermeiden?

Welche Berechtigung gibt mir der Drohnenführerschein?

Bei welcher Stelle muss ich mich melden, wenn ich fliegen möchte?

Der Drohnen-Guide der ideale Wegbegleiter für Kopter-Neulinge, aber auch für Fortgeschrittene, gewerbliche Drohnensteuerer und Hobbypiloten die den 2017 eingeführten Drohnenführerschein erwerben möchten, um einen Multikopter über 2 Kilogramm Startgewicht fliegen zu können. Das erlernte Wissen kann durch Fragestellungen immer wieder selbst überprüft werden.

Die  broschierte erste Auflage mit über 20 Kapiteln und 236 Seiten enthält alle geforderten Lernziele vom Luftfahrt-Bundesamt und viele weitere nützliche Informationen. Es ist die optimale Grundlage, um sich umfassend auf die Prüfung des gesetzlich geforderten Drohnenführerscheins vorzubereiten.

Verfasst wurde das Fachbuch von Maximilian Beck. Er ist zuständiger Sachbearbeiter für UAS in der Landesluftfahrtbehörde des Landes Niedersachsen und selbst seit 2015 als gewerblicher Drohnenpilot tätig.

Bestellt werden kann der „Drohnen Guide“ über den Luftfahrtverlag R. Eisenschmidt GmbH, einem Unternehmen der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS). Es kostet 34,90 Euro zzgl. Versandkosten und ist natürlich auch über den örtlichen Buchhandel bestell- und lieferbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.